Zum Hauptinhalt springen
AB ZU DEN MIETANGEBOTEN

Sanierung der Emil-Nohl-Straße 62 gestartet

75% der Quartiersentwicklung am Hasenberg sind bereits umgesetzt. Und es geht weiter: Seit Ende April saniert die GEWAG das Wohngebäude an der Emil-Nohl-Straße 62.

Seit Ende April sind die Arbeiten in der Emil-Nohl-Straße 62 in vollem Gange; das Mehrfamilienhaus mit 24 Wohnungen wird umfassend überarbeitet. Im Zuge der energetischen Sanierung dämmt die GEWAG Keller- und Dachgeschossdecken sowie die Fassade. Hinzu kommt die Erneuerung von Dach, Fenstern, Hauseingangs- und Balkontüren.  

Weitere Bausteine sind komplett sanierte Balkone mit einem neuen Entwässerungssystem, damit abfließendes Wasser in den Außenanlagen versickern kann. Auch die Dachentwässerung wird erneuert und zu Fallrohren an der Fassade verlegt. Für den letzten Schliff sorgt ein Außenanstrich, der dem speziellen Farbleitplan für den Hasenberg folgt.

“Wie immer gibt es reichlich zu tun”, so Bauleiter Sebastian Schröter. “Das ist für die Mieterinnen und Mieter natürlich eine Belastung. Trotzdem ist die Stimmung gut, denn sie wissen, dass sich der Aufwand lohnt: Dank der baulichen Maßnahmen sinkt der Energieverbrauch erheblich. Auch deshalb freuen wir uns jetzt schon darauf, ihnen im Herbst ihr ‘neues Haus’ zu übergeben.”

GEWAG Wohnungsaktiengesellschaft Remscheid

Bismarckstr. 23
42853 Remscheid
Telefon: 02191 / 4644-0
E-Mail: info[at]gewag.de

Impressum
Datenschutz
Compliance

Sprechzeiten/Termine

Während unserer Geschäftszeiten nach individueller Vereinbarung unter
02191 / 4644-0

Montag und Mittwoch
8.00 – 16.00 Uhr
Dienstag und Donnerstag
8.00 – 17.00 Uhr
Freitag   8.00 – 12.30 Uhr