Skip to main content

Frisch modernisiert: Emil-Nohl-Str. 22 – 24 und 26 – 28

Pünktlich zum Jahresbeginn 2021 erstrahlen die beiden Doppelhausblöcke am Remscheider Hasenberg in neuer Frische. Die umfassende Sanierung der Emil-Nohl-Straße 22 – 24 und 26 – 28 ist fertiggestellt.

Die Dächer und Fassaden sind nun energiesparend gedämmt und verfügen über neue moderne Fenster.

Schon beim Betreten präsentieren sich die Häuser neu, denn alle haben einen neuen Zugang bekommen, der im Frühling bepflanzt und neugestaltet wird. Die Gebäude verfügen über insgesamt 32 Wohnungen, als 2-Zimmer und 3-Zimmer Wohnungen, mit jeweils einem großen Balkon.

Alle 2-Zimmer Wohnungen bieten ein Gäste-WC im Eingangsbereich und ein modernes Bad mit einem Waschmaschinenanschluss.

Die 3-Zimmer Wohnungen verfügen über einen praktischen Abstellraum direkt im Eingangsbereich, optimal für Schuhe, Vorräte und vieles mehr.

Die Bäder in beiden Wohnungstypen haben entlang der Nasszelle weiße Wandfliesen und der Boden ist grau gefliest. In den anderen Räumen ist ein heller freundlicher Vinylboden in Holzoptik verlegt, der sich jedem Einrichtungsstil anpasst. Die Wohnungen verfügen über eine offene Küche.

Auf den Dächern der Häuser befindet sich eine neue Photovoltaikanlage, von der aus die neuen Mieter Strom beziehen können.

Zusätzlich steht den Mietern eine Waschküche zur Verfügung, es gibt einen separaten Fahrradkeller und selbstverständlich einen Mieterkeller.