Trockene Weihnachtsbäume sind gefährlicher, als man denkt. Die Nadeln dünsten allmählich das Nadelöl aus und es bildet sich eine leicht entzündliche Gaswolke zwischen dem Astwerk. Im schlimmsten Fall kann es zu einer explosionsartigen Entzündung des Baumes kommen. Daher stellen Sie, wenn Ihre Wohnung mit Rauchmeldern ausgerüstet ist, einen vollen Wassereimer neben den Baum. Am sichersten sind natürlich elektrische Kerzen. Dann werden es in jedem Fall geruhsame Weihnachten.

Rauchmelder

Frau