Rauchmelder inklusive

Sicher wohnen heißt gut wohnen

Immer wieder erreichen uns über die Medien Nachrichten, dass durch Wohnungsbrände Menschen getötet oder schwer verletzt wurden. 600 Menschen sterben jährlich in Deutschland in Bränden, 66.000 werden verletzt. 6.000 davon schwer. Die Mehrheit der Opfer sind in Privathaushalten zu beklagen. Tödlich ist bei einem Brand in der Regel nicht das Feuer, sondern die sich entwickelnden Rauchgase. Wir haben die tragischen Fälle und die Sorge um unsere Mieter zum Anlass genommen, einen größtmöglichen Schutz zu schaffen. Rauchmelder sind in der Lage, vor der Brandgefahr zu warnen und den Menschen Zeit zu geben, sich in Sicherheit zu bringen und die Feuerwehr zu alarmieren. Wir haben daher alle Wohnungen, sowie die Treppenhäuser mit Rauchmeldern ausgestattet.

Dabei ist die Installation der Rauchmelder nur der Anfang für eine sichere Zukunft. Ebenso wichtig ist die kontinuierliche Prüfung und Wartung sowie Entstörung defekter Geräte. Denn die empfindliche Fotozelle im inneren des Rauchmelders, die den Alarm auslöst, kann durch Nikotin und andere Umwelteinflüsse wirkungslos werden. Zusammen mit der von uns beauftragen Fachfirma für Installation und Instandsetzung, der Pyrexx GmbH, bieten wir unseren Mietern damit nicht nur ein gutes, sondern vor allem auch ein sicheres Zuhause. Wenn Sie Fragen haben, beraten wir Sie selbstverständlich direkt unter 02191 / 4644–0 oder senden Sie uns eine E-Mail.

Hier finden sie die Gebrauchsanleitung der Rauchmelder zum Download
Hier finden Sie Informationen zu den Rauchmeldern.

Frau